Tamedia übernimmt Espace Media Groupe

Freitag, 25. Mai 2007

Der Schweizer Verlag Tamedia fusioniert mit dem Berner Zeitungsverlag Espace Media Groupe. Tamedia ("Tages-Anzeiger", "20 Minuten") übernimmt 80 Prozent des Aktienkapitals der Espace Media Groupe ("Berner Zeitung"). Der Kaufpreis beträgt 205 Millionen Schweizer Franken sowie 600.000 Tamedia-Aktien, die im Rahmen einer Kapitalerhöhung geschaffen werden sollen. Durch die Fusion rückt Tamedia in der Schweiz zum zweitgrößten Verlag hinter dem Ringier-Verlag auf.

Auf Grund des geplanten Zusammenschlusses will Tamedia das Basler Privatradio Basilisk verkaufen. Bisher betreibt Tamedia das Zürcher Radio 24 und Radio Basilisk, die Espace Media Groupe die Privatradios Capital FM und Canal 3. Das Schweizer Radio- und TV-Gesetz beschränkt die Zahl der privaten Radio-Konzessionen je Anbieter auf zwei. se

Meist gelesen
stats