Tamedia gibt TV 3 auf

Donnerstag, 22. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tamedia Tv3 Verwaltungsrat Absprache


Der Verwaltungsrat von Tamedia hat nach Absprache mit SBS Broadcasting beschlossen, den Schweizer Sender TV3 zu schließen. Alle Zahlungen werden sofort eingestellt. TV 3 war 1999 als Joint Venture von Tamedia und SBS Broadcasting gegründet worden. Seit Januar 2001 finanziert Tamedia den Sender, an dem SBS Broadcasting mit 50 Prozent beteiligt ist, allein.

Als Grund für die Schließung nennt Tamedia, dass die Bedingungen, die sie an ihr Engagement für den Sender geknüpft hatte, nicht erfüllt worden waren. So sollte das Projekt zusammen mit einem Partner finanziert werden und ab 2004 Gewinn erwirtschaften. Dieses Ziel sei nach der Grundlage der neuesten Berechnungen nicht mehr als realistisch eingeschätzt worden.
Meist gelesen
stats