Tamaris kürt Add2 zur digitalen Leadagentur

von HORIZONT Online
Freitag, 21. Dezember 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Add2, Tamaris, Oliver Vater, Schuhmarke, Leadagentur, Pitch, Lead


Die Schuhmarke Tamaris hat fünf Agenturen zum Pitch um ihren digitalen Lead gebeten. Als Sieger gehen die Düsseldorfer Internetspezialisten Add2 hervor. Der inhabergeführte Dienstleister der beiden Gründer Oliver Vater (CEO) und Andreas Gräther (CCO) verantwortet damit ab sofort Konzeption, Planung, Buying und Kreation aller digitalen Marketing-Maßnahmen der Marke aus der Wortmann-Gruppe mit Sitz in Detmold. Zum Geschäftsführungstrio von Add2, die als digitale Full-Service-Agentur positioniert ist, gehört neben Vater und Gräther auch Dominik Heck, der die Rolle des COO verantwortet. Zum Kundenportfolio der 60 Mitarbeiter starken Agentur, zählen unter anderem Ebay, Danone, Germanwings, Swarovski und C&A.

Die klassische Werbung übernimmt die Düsseldorfer Agentur Echtzeit, die auch den Start von Tamaris 2009 in die TV-Werbung begleitet hat. jm
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats