Takko mit neuer Geschäftsführung

Dienstag, 23. September 2008

Der Fashion-Discounter Takko hat einen neuen Geschäftsführer. Stephan Swinka übernimmt den Chefposten bei dem Telgter Unternehmen. Swinka arbeitete zuvor unter anderem als Vorstand bei Tchibo und war dort für das Non Food Geschäft verantworlich und war leitete zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Holding der Ernsting's Family Unternehmensgruppe. Der 48-Jährige löst Arnold Mattschull ab, der seit 2004 als CEO an der Spitze der Takko-Unternehmensgruppe stand. Der Discounter betreibt in Deutschland derzeit 900 Filialen, im europäischen Ausland über 300. mir
Meist gelesen
stats