Tagesspiegel erweitert Geschäftsführung

Donnerstag, 10. Juni 1999

Dr. Rolf Aschermann, bisher Chefjustitiar der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, wurde zum kaufmännischen Geschäftsführer der Berliner Verlag Der Tagesspiegel GmbH berufen. Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer Dr. Joachim Meinhold übernimmt die Verlagsgeschäftsführung. Hans Homrighausen zeichnet in der Geschäftsführung für die Zeitschriften und elektronischen Produkte sowie für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder der Tagesspiegel-Gruppe verantwortlich. Gleichzeitig übernimmt Michael Grabner, für die überregionalen Zeitungen, elektronischen Medien und Druckereien zuständiger Geschäftsführer der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH, den Vorsitz im Beirat des "Tagesspiegel". Georg Dieter von Holtzbrinck bleibt Ehrenvorsitzender des Beirats und Verleger des "Tagesspiegel".
Meist gelesen
stats