Tablet-Verkäufe verdoppeln sich 2012 auf 119 Millionen / Apple-Dominanz ungebrochen

Mittwoch, 11. April 2012
Das iPad dominiert den Markt
Das iPad dominiert den Markt

Der Boom von iPad und Co hält weiter an. Im Jahr 2012 sollen weltweit fast 119 Millionen Media-Tablets an Endverbraucher verkauft werden. Das prognostiziert das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner. Das Wachstum kann sich sehen lassen: Im Jahr 2011 gingen laut Gartner weltweit etwa 60 Millionen Media-Tablets über den Ladentisch. Trifft die Prognose für 2012 zu, dann würden die Verkäufe um sage und schreibe 98 Prozent zulegen.

Von der Nachfrage kann Apple am meisten profitieren. Laut Gartner werden in diesem Jahr 61,4 Prozent aller verkauften Tablets mit dem Betriebssystem iOS ausgestattet sein, das auf den iPads des kalifornischen Konzerns installiert ist. Nach Einschätzung von Gartner werden auch neue Konkurrenzprodukte wie das Kindle Fire von Amazon Apple nichts anhaben können. "Obwohl PC- und Handyhersteller ein Stück vom Kuchen wollen und vermehrt in den Markt für Media-Tablets einsteigen, sehen wir bislang nur sehr geringe Erfolge", so Carolina Milanesi, Research Vice pPresident bei Gartner. mas
Meist gelesen
stats