TV direkt startet innovative Point-of-Sale-Maßnahme

Dienstag, 02. März 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aral Programmzeitschrift Aral AG Bochum Nürnberg André Kolb


Die 14tägliche Programmzeitschrift "TV direkt" kooperiert mit der Aral AG, Bochum. Ab 1. April stehen in allen Aral Tankstellen mit Aral Store "auffällige ,TV direkt´-Verkaufsdisplays", teilt der Gong-Verlag, Nürnberg, mit, der den Programmie herausgibt. Dabei hat sich der Verlag eine besondereVertriebsmaßnahme einfallen lassen: Jeder Kunde, der ab 3. März die in den Aral-Tankstellen aufgestellten Bank-Giro-Tel-Geldautomaten benutzt, erhält bei der Auszahlung zusammen mit den Geldscheinen einen Gutschein, der vor Ort gegen die aktuelle "TV direkt"-Ausgabe eingelöst werden kann. "Von dieser innovativen Point-of-Sale-Werbung erwarten wir uns eine dauerhafte Steigerung der verkauften Auflage im Tankstellenbereich", erklärt "TV direkt"-Vertriebsleiter André Kolb. Die ganze Aktion läuft bis 30. Juni.
Meist gelesen
stats