TV-Zuschauermarkt: Sat 1 legt kräftig zu

Montag, 02. Mai 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL ARD Sat.1 Vormonat ZDF ProSieben


Mit einem Plus von 0,7 Prozentpunkten gegenüber dem Vormonat schiebt sich RTL im April auf Platz 2 im TV-Zuschauermarkt. Bei den Zuschauern ab 3 Jahre kommt der Kölner Sender auf 13,6 Prozent Marktanteil. Die ARD führt das Ranking mit einem Marktanteil von 13,8 Prozent beim Gesamtpublikum an. Mit 13,5 Prozent liegt das ZDF auf dem 3. Platz, gefolgt von der privaten Konkurrenz Sat 1 mit 11,1 Prozent und Pro Sieben mit 7,1 Prozent.

Der Gewinner bei den 14 bis 49-Jährigen heißt Sat 1. Mit 12,6 Prozent legt der Sender im Vormonatsvergleich um 0,7 Prozentpunkte zu. Der Schwestersender Pro Sieben erzielt einen Marktanteil von 12,6 Prozent und gewinnt damit 0,3 Prozentpunkte. Unangefochtener Marktführer mit 16,3 Prozent bleibt jedoch RTL. Bei der werberelevanten Zielgruppe legt der Sender noch einmal um 0,3 Prozentpunkte zu. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk muss hingegen Marktanteile abgeben: Die ARD büßt 0,2 Prozentpunkte ein und erreicht damit 8,2 Prozent, das ZDF verliert 0,3 Prozentpunkte und kommt damit auf 7 Prozent Marktanteil. ag
Meist gelesen
stats