TV-Vermarkter gleichen Sonderwerbeformen an

Mittwoch, 06. Juli 2005

Move Split, Crawl, 7 mal 7 - mit dem Durcheinander bei den Sonderwerbeformen im TV soll künftig Schluss sein. Darauf haben sich die TV-Vermarkter Seven-One Media und IP Deutschland geeinigt und El Cartel Media, Viacom Brand Solutions, Premiere, DSF sowie ARD und ZDF mit ins Boot geholt.

Künftig gibt es drei Kategorien: Sponsoring, Special Creation und Exclusive Position. Zudem sollen identische Special Ads bei allen Vermarktern denselben Namen bekommen. Mediaexperten fordern seit langem Transparenz (Horizont 43/2004). Herbert Korrell, Ferrero Media Direktor: "Die Harmonisierung wird den Umgang mit Sonderwerbeformen erleichtern." he
Meist gelesen
stats