TV Today kritisiert Image-Studie "Fame"

Dienstag, 02. Dezember 1997

"TV Today" kritisiert die ausgewiesenen "Kennerdaten" der Image-Studie "Fame" aus der Verlagsgruppe Milchstraße: Ein Imagetransfer zwischen Zeitungen und Marken könne nur in den Köpfen der Leser einer Zeitschrift stattfinden und nicht in den Köpfen von Leuten, die die Zeitschrift lediglich kennen. Bei den in "Fame" erfaßten Zeitschriften machten aber die Leser (LpA) im Durchschnitt nur zehn Prozent der Kenner aus. "TV Today" legt nun die Arbeitsstudie "Famous Pitfalls in Media Planning" vor, in der die Daten der Image-Studie "Fame" aus der Milchstraße auf Basis der Leserschaften ausgewiesen werden. Diese ist unter Telefon 040/3703-7832 erhältlich.
Meist gelesen
stats