TV-Today, T-Online und Microsoft wollen Internet pushen

Donnerstag, 25. Juni 1998

T-Online, Microsoft und die Verlagsgruppe Fleet haben sich zusammengetan, um dem Internet einen kräftigen Marketingpush zu geben. Im Mittelpunkt der Kooperation steht das 14tägliche Programmie "TVToday", das seinen Lesern mit Ausgabe 14/98 (Erscheinungstag 25. Juni) Internet-Zugangssoftware und weitere Computerprogramme auf CD-Rom zur Verfügung stellt. "Wir wollen die Entwicklung des Internet zum Massenmarkt beschleunigen", erklärt Andreas Schmidt , Geschäftsführer Verlagsgruppe Fleet, die Kooperation: "Ich denke, die Zeit ist reif, das Internet aus der Computerecke zu holen und im breiten Publikumsmarkt zu promoten." Zu diesem Zweck wurde die Auflage der "TV Today"-Ausgabe mit CD-Rom auf insgesamt 2 Millionen Exemplare erhöht. Die Silberscheibe enthält die T-Online-Zugangssoftware mit E-Mail- und Online-Bankingfunktion, Microsofts Internet-Explorer 4.0, Real Audio 3.0 und Real Player 5.0. Eine Cross-Media-Werbekampagne in TV, Print, Radio, und Online unterstützt die Kooperation, in die die Partner insgesamt 10 Millionen Markt investieren. Schmidt kann sich vorstellen, derartige Aktionen zu wiederholen: "Wenn die Affinität zwischen Lesern und Produkt vorhanden ist, sind wir bereit, auch als Massentitel unkonventionelle Wege zu gehen."
Meist gelesen
stats