TV-Quoten: Richterin übertrumpft die Manege-Stars

Dienstag, 29. Dezember 2009
Jutta Speidel in "Richterin ohne Robe"
Jutta Speidel in "Richterin ohne Robe"
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Jutta Speidel Fernsehfilm Mattscheibe ARD RTL Sonja Zietlow


Das ZDF hat das Rennen in der Montags-Primetime gemacht. Der Fernsehfilm "Richterin ohne Robe" mit Jutta Speidel lockte 5,96 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren vor die Mattscheibe. Das entspricht einem Marktanteil von 18,1 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe kam der Programmpunkt allerdings nur auf 0,99 Millionen und 7,5 Prozent. Auf den zweiten Platz in der Gesamtbevölkerung schob sich die ARD mit ihrer traditionellen Show "Stars in der Manege" - und dass, obwohl erstmals seit vielen Jahren keine neue Folge ausgestrahlt wurde, sondern ein Zusammenschnitt der besten Szenen der vergangenen Jahre. 5,08 Millionen Zuschauer sahen hin und beschertem dem Ersten einen Marktanteil von 15,8 Prozent (14- bis 49-Jährige: 0,77 Millionen, 5,9 Prozent).

Ein weiterer Rückblick hat es ebenfalls aufs Podest geschafft: RTL mit "Die 25 emotionalsten TV-Momente des Jahres". Die Show mit Moderatorin Sonja Zietlow schalteten 4,06 Millionen Zuschauer ein (MA 12,8 Prozent). Bei den jüngeren Zuschauern war die Quote ebenfalls gut: 2,67 Millionen und 20,5 Prozent. jm
Meist gelesen
stats