TV-München sendet rund um die Uhr

Freitag, 04. Februar 2000

Ab 7. Februar sendet der Stadtsender TV-München 24 Stunden täglich. TV-München ist jetzt alleiniger Lizenzinhaber für das Ballungsraumfernsehen in München, nachdem das Bundeskartellamt dem Erwerb der Gesellschaftsanteile an M 1 zugestimmt hat. Für die zusätzlichen Sendeplätze will TV-München neue Formate entwickeln. Geplant sind unter anderem eine Boulevard- und eine Servicesendung. Zudem bewirbt der Sender seine Talkshows "Andrea" und "Lejeune", seine Nachrichtensendung "München aktuell" und die Sportsendung "Rasant". Die Kampagne umfasst Citylightposter, Anzeigen in Tageszeitungen, Funkspots und Taxiwerbung.
Meist gelesen
stats