TV Movie strebt nach Relaunch höhere Aktualität an

Donnerstag, 05. Juli 2001

Die Programmzeitschrift "TV Movie" aus der Bauer Verlagsgruppe hat ihren Internetauftritt überarbeitet. Neben einem neuen Look and Feel wartet der Webauftritt ab sofort auch mit dem TV Movie-Tagestipp, dem Film-Highlight des Tages, einem Web Radio und einer neuen Suchmaschine auf.

Durch die stärkere Einbeziehung der Printredakteure soll auch die Aktualität der Online-Berichterstattung erhöht werden. So verspricht die Redaktion ab sofort auch neue tagesaktuelle Beiträge wie etwa die TV-News des Tages, die Kinostarts der Woche und täglich neue Gewinnspiele.

Deshalb wurde jetzt auch die räumliche Trennung von Print- und Onlineredaktion wieder aufgehoben, und alle Redakteure arbeiten von nun an auf einem einheitlichen System. "Die wichtigsten News, die unsere Reporter von Interviewterminen oder Premieren mitbringen, gelangen ab jetzt gleich auf unsere Homepage", erklärt Chefredakteur Stefan Westendorp.

"TV Movie" schlägt damit einen grundsätzlich anderen Kurs ein wie beispielsweise "Bild" und Bild.de, deren Redaktionen weitgehend getrennt arbeiten. Der Relaunch des Internetauftrittes wurde inhouse realisiert. Kommunikationsmaßnahmen sind derzeit noch nicht geplant.
Meist gelesen
stats