TV-Marktanteile im September: RTL baut Vorsprung aus

Montag, 01. Oktober 2007
-
-

RTL enteilt der Konkurrenz: Im September baut der Marktführer den Abstand zum nächstplatzierten Sender in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre auf über 5 Prozentpunkte aus. Besonders erfreulich für Deutschland-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt: Bei einem Zuwachs von 0,9 Punkten erreicht RTL inzwischen einen Zuschauermarktanteil von 16,6 Prozent. Wettbewerber Pro Sieben kommt lediglich auf 11,5 Prozent (minus 1,3 Punkte), Sat 1 erreicht 10,7 Prozent (minus 0,9). Vox übertrifft sich bereits zum zweiten Mal in Folge selbst und erzielt einen neuen Rekord-Markanteil von 8,5 Prozent (plus 1,0 Punkte). Dahinter folgen die ARD mit 7,2 Prozent (minus 0,4), das ZDF mit 6,7 Prozent (minus 0,1), RTL 2 mit 5,9 Prozent (minus 0,1) und Kabel Eins mit 5,7 Prozent (plus 0,3).

Im Gesamtpublikum liegt die ARD mit 13,4 Prozent Marktanteil an der Spitze. Auf den Plätzen folgen RTL mit 13,1 Prozent und das ZDF mit 12,5 Prozent. dh

Meist gelesen
stats