TV-Marktanteile im September: RTL auf der Erfolgsspur

Donnerstag, 01. Oktober 2009
Die Kölner sind die klaren Sieger beim jungen Publikum
Die Kölner sind die klaren Sieger beim jungen Publikum
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Erfolgsspur ARD ZDF Vormonat Günther Jauch ProSieben


Mit einem satten Plus von 3,1 Prozentpunkten gegenüber dem Vormonat avanciert RTL zum klaren Sieger bei den TV-Marktanteilen im September. Der Kölner Sender verbucht in der werberelevanten Gruppe der 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 17,9 Prozent. Damit liegt RTL um über 5 Prozentpunkte deutlich vor der Konkurrenz. Auch beim Gesamtpublikum rangiert der Sender auf Platz 1 und überholt mit einem Marktanteil von 13,3 Prozent ARD (12,6 Prozent) und ZDF (12,3 Prozent). Profitieren konnte RTL insbesondere von der Popularität seines Aushängeschilds Günther Jauch, der mit dem 10-jährigen Jubiläum von "Wer wird Millionär" (8,54 Millionen Zuschauer) und "5 gegen Jauch" (6,7 Millionen Zuschauer) erfolgreich war.

Pro Sieben kann erneut zulegen. Nach einem Plus von 0,7 Prozent gegenüber dem Vormonat kommt der Sender auf einen Marktanteil von 12,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Zu dem positiven Ergebnis haben vor allem die Serien "Die Simpons" und "Two an a half men" beigetragen, die Pro Sieben stets gute Quoten in der Prime Time am Dienstag bescheren.

Auch Sat 1 ist wieder im Aufwind. Nach 10,7 Prozent Marktanteil im August, legen die Unterföhringer im September um 0,6 Prozentpunkte zu und kommen damit auf 11,3 Prozent Marktanteil. Als Erfolgsgaranten wertet Sat 1 die Deutsche Fiction und König Fußball. Erst gestern hatte das UEFA-Champions-League-Duell zwischen dem FC Bayern München und Juventus Turin bis zu 24,9 Prozent Marktanteil eingebracht. Für Oktober erwarten die Verantwortlichen, erneut eine Schippe drauflegen zu können, unter anderem durch Oliver Pocher, der am 2. Oktober mit seiner eigenen Late-Night-Show auf Sendung geht.

Geringfügig bergab geht es für Vox. Nach konstanten 8 Prozent im Juli und August erreicht der Sender im September 7,9 Prozent. Auch Kabel Eins muss sich mit einem Minus begnügen. Nach seiner Rekordjagd im Vormonat (6,8 Prozent) kommt der Kanal jetzt auf 6,3 Prozent Marktanteil. RTL 2 verliert - wie schon im Vormonat. Der Marktanteil des Senders: 5,9 Prozent. jm
Meist gelesen
stats