TV-Marktanteile im Dezember: Öffentlich-Rechtliche gehen gestärkt ins neue Jahr

Montag, 04. Januar 2010
Thomas Gottschalk verhilft dem ZDF mit "Wetten, dass..?" zu mehr Quote
Thomas Gottschalk verhilft dem ZDF mit "Wetten, dass..?" zu mehr Quote

Auch 2009 zogen die Weihnachtsfeiertage die Menschen wieder vor die Fernseher: Insgesamt wurde im Dezember zehn Minuten länger ferngesehen als im Monat zuvor. Davon profitieren besonders die Öffentlich-Rechtlichen, die in der werberelevanten Zielgruppe einen leichten Anstieg der Zuschauerzahlen im Gegensatz zum Vormonat verzeichnen können. Das Erste kann um 0,7 Prozentpunkte zulegen und erzielt im Dezember einen Marktanteil von 7 Prozent. ZDF (plus 1 Prozentpunkt) und die Dritten (plus 1,1 Prozentpunkte) erreichen so im Dezember 6,8 beziehungsweise 6,9 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Beim Gesamtpublikum bleiben ARD und ZDF mit 12,5 beziehungsweise 12,6 Prozent auf Platz zwei und drei nach RTL mit 12,9 Prozent. Beliebteste Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen waren beim Gesamtpublikum "Wetten, dass..?" (ZDF), "Das Traumschiff" (ZDF) sowie "Tatort" (Das Erste).
Auch im Dezember wieder beliebt bei den Zuschauern: "Bauer sucht Frau" (RTL)
Auch im Dezember wieder beliebt bei den Zuschauern: "Bauer sucht Frau" (RTL)
In der werberelevanten Zielgruppe müssen die großen Privaten Verluste einstecken, allen voran RTL mit minus 1,5 Prozentpunkten. Dennoch bleibt der Sender, der im Gesamtjahr 2009 seine Marktführerschaft ausbauen konnte, im Dezember mit 17,3 Prozent Marktführer.  Quotenstärkste Sendung war der Boxkampf Klitschko versus Johns am 12. Dezember auf RTL, der über 47 Prozent der Zuschauer sowohl beim Gesamtpublikum als auch bei der werberelevanten Zielgruppe erreichte. Auch mit "Bauer sucht Frau" konnte RTL wieder Erfolge erzielen.

Neben RTL sind zwar die beiden großen Privaten Pro Sieben (11,9 Prozent) und Sat 1 (10,3 Prozent) bei den 14- bis 49-Jährigen immer noch am beliebtesten, jedoch müssen auch diese im Gegensatz zum November Zuschauerverluste von 1,3 und 0,6 Prozentpunkten hinnehmen. Die kleinen Privatsender hingegen können ihre Stellung vom November halten: Vox erreicht im Dezember erneut 7,6 Prozent der Zuschauer (14- bis 49-Jährige) und auch RTL 2 kann sich wie im Vormonat einen Marktanteil von 6,1 Prozent sichern, Kabel Eins legt um 0,1 Prozentpunkte zu und liegt nun gleichauf mit RTL 2. hor
Meist gelesen
stats