TV-Loonland und The N produzieren Anime-Komödie für Kids

Donnerstag, 23. Mai 2002

Die New Yorker Produktion Sunbow Entertainment, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der TV-Loonland, und der Noggins-Kindersender The N haben eine Vereinbarung über die Koproduktion der Serie "Kappa Mikey", der ersten TV-Anime-Komödie für 9- bis 14-Jährige, unterzeichnet.

"Kappa Mikey" ist nach Angaben von Loonland auf Kinder zugeschnitten, die mit japanischen Anime aufgewachsen sind. Das Format verbindet Comedy und Action. Schöpfer der Serie ist Larry Schwarz, Gründer des Kinder-Entertainment-Unternehmens Rumpus. TV-Loonland ist Inhaber der weltweiten TV- und Videovertriebsrechte von "Kappa Mikey".
Meist gelesen
stats