TV Karstadt wird unter neuer Flagge produziert

Mittwoch, 01. Februar 2006

Das Programmheft "TV Karstadt" wird künftig durch die Medienfabrik Gütersloh (Bertelsmann) produziert und nicht mehr wie bisher durch Journal International. Unter dem neuen Chefredakteur David Musiol wird das Heft schrittweise einem Relaunch unterzogen. Zukünftig soll das 14-tägig erscheinende Heft nationaler ausgerichtet und soll inhaltlich anspruchsvoller werden.

"TV Karstadt" ist in allen Karstadt Warenhäusern für 60 Cent erhältlich. Die Druckauflage liegt bei 160.000 Exemplaren. ra

Meist gelesen
stats