TV-Kanal Premiere Win wird eingestellt

Dienstag, 05. Dezember 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sportwette Wettangebot Deutschland


Der auf Sportwetten spezialisierte TV-Kanal Premiere Win wird Ende 2006 eingestellt. Wie das Unternehmen bestätigte, seien die rechtlichen Rahmenbedingungen für Wettangebote in Deutschland ausschlaggebend für diesen Schritt. Zudem wurde der Vertrag mit dem bisherigen, auf Pferdewetten spezialisierten US-Kooperationspartner Magnabet nicht verlängert. Für einen Großteil der amerikanischen Rennen, die bei Premiere Win gezeigt werden, besitzt Magnabet Exklusivrechte. Ein Teil der Pferderennen soll wie bisher im Internet gezeigt werden. Zurzeit sucht Premiere Win neue Partner für deutsche Trab- und Galopp-Rennen. gen
Meist gelesen
stats