TV Direkt lesen junge, gut gebildete Männer

Freitag, 30. Juli 1999

Mit der aktuellen Sonderauswertung der AWA (Allensbacher Werbemarkt- und trägeranalyse) liegen die ersten Leserschaftsdaten für den 14täglichen Programmie "TV Direkt" aus einer Gemeinschaftsuntersuchung vor. Nach der Studie sind die Leser der Programmzeitschrift aus dem zur Sebaldus-Gruppe gehörenden Gong-Verlag, München, zum größten Teil jung, männlich und gut gebildet. 66 Prozent der "TV direkt"-Leser sind jünger als 40 Jahre, und auch die für die Werbungtreibenden relevante Gruppe der 20- bis 39jährigen ist mit 57 Prozent überdurchschnittlich stark repräsentiert. 60 Prozent der Leser haben eine weiterführende Schule besucht oder ein Studium absolviert. Der Anteil der männlichen Leser liegt bei 55 Prozent.
Meist gelesen
stats