TV Berlin mit neuem Eigentümer

Mittwoch, 10. August 2005

Die Almond Media Beteiligungsgesellschaft hat mit Wirkung vom 1. August den Sendebetrieb bei dem insolventen Privatsender TV.Berlin übernommen. Die Almond Media betreibt bereits zusammen mit Axel Springer das Stadtfernsehen Hamburg 1. TV.Berlin geriet im Juni in Insolvenz, nachdem ihre Schwester - TV.München - Insolvenzantrag gestellt hatte.

Der Übertragung auf Almond Media ist eine Ausschreibung zusammen mit der Medienaufsichtsbehörde Berlin-Brandenburg vorausgegangen. Der Berliner Sender beschäftigt 54 Mitarbeiter und hat einen Jahresumsatz von rund 6 Millionen Euro erwirtschaftet. nr

Meist gelesen
stats