TUI dementiert Interesse an Lastminute.com

Montag, 26. Mai 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lastminute TUI Reuters Übernahmegerücht


Der Touristik-Konzern TUI will den Online-Reiseanbieter Lastminute.com offenbar doch nicht übernehmen. Ein Sprecher des Unternehmens wies gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters entsprechende Übernahmegerüchte zurück. Eine Übernahme von Lastminute.com mache wenig Sinn, so der Sprecher. TUI habe in den vergangenen Jahren selbst erheblich in das eigene Internet-Portal investiert. Im jüngsten Zwischenbericht zum 1. Quartal 2003 heißt es, der Vertrieb per Internet verzeichne gute Zuwächse. mas
Meist gelesen
stats