TNT Serie geht im deutschen Pay-TV on Air

Dienstag, 27. Mai 2008
"TNT Serie" startet im Januar 2009
"TNT Serie" startet im Januar 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

TNT Turner Broadcasting System 30 Rock CNN USA Spanien Türkei


Turner Broadcasting System startet seinen vierten Sender im deutschen Pay-TV. "TNT Serie" startet im Januar 2009 und soll internationale Serien-Highlights zeigen. Turner garantiert "eine signifikante Verbreitung von TNT Serie über Kabel und Satellit". Gespräche mit Kabel- und IPTV-Plattformen laufen, die Verbreitungspartner sollen in wenigen Monaten bekannt gegeben werden. TNT Serie sendet im 16:9-Format auf deutsch und im Originalton. Im Programm sollen Serien wie "Emergency Room" und "Everybody loves Raymond" laufen. Außerdem zeigt der Sender Pay-TV-Premieren wie "Monk", "King of Queens", "Gilmore Girls" und "Psych". "30 Rock" und "Friday Night Lights" laufen auf TNT Serie in deutscher Erstausstrahlung.

Turner Broadcasting System ist die Fernsehsparte der Time-Warner-Gruppe. Bisherige Turner-Programme im deutschen Pay-TV sind der Spielfilmsender "Turner Classic Movies" und die Cartoon-Kanäle "Boomerang" und "Cartoon Network". Auch der Nachrichtensender CNN gehört zur Turner-Gruppe.

"TNT Serie" ist bereits in den USA, Spanien und der Türkei zu empfangen. np 
Meist gelesen
stats