TMG sichert sich Film-Rechte von MGM und United Artists

Donnerstag, 28. Juni 2007

Die Tele München Gruppe hat einen langfristigen Lizenzvertrag mit den Metro-Goldwyn-Mayer-Studios (MGM) abgeschlossen. Der Vertrag umfasst die deutschsprachigen Rechte an zahlreichen Spielfilmen von MGM und United Artists Entertainment sowie TV-Filme und Video-Titel. Zu dem Paket gehören unter anderem die kommenden Folgen der James-Bond- und der Pink-Panther-Reihe, der letzte "Rocky"-Film, "Lions for Lambs" von Robert Redford, der diesen Herbst in die Kinos kommt, und "Valkyrie", ein Action-Thriller mit Tom Cruise, der demnächst in Deutschland gedreht werden soll. dh

Meist gelesen
stats