TM 3- Unterhaltungschef und Programmleiter Axel Kühn verlässt den Sender

Montag, 05. März 2001

Axel Kühn, 32, Unterhaltungschef und Programmleiter verlässt TM 3 auf eigenen Wunsch zum 15. März 2001. Kühn war verantwortlich für die Neustarts von Programmformaten wie die Comedy-Koch-Show "Echt scharf!" oder den Relaunch des Serviceformats "Leben & Wohnen". Zudem übernahm Kühn die inhaltliche Neupositionierung des Senders nach dem Verkauf der UEFA Champions-League-Rechte. Die Nachfolge der Programmleitung übernimmt Astrid Quentell. Die Position des Unterhaltungschefs wird zukünftig nicht mehr besetzt. Quentell veranwortete bisher verschiedene Formate bei Pro Sieben in den Bereichen Comedy, Emotionale Show und Abenteuer.
Meist gelesen
stats