TBWA holt Kreativchefs von Saatchi & Saatchi

Mittwoch, 16. März 2005

Der Networkagentur TBWA ist ein Personalcoup gelungen. Die Omnicom-Tochter holt die beiden derzeitigen Kreativchefs von Saatchi & Saatchi in Frankfurt, Benjamin Lommel und Harald Wittig. HORIZONT-Informationen zufolge steigen sie Anfang Oktober als Geschäftsführer Kreation beim Berliner Büro von TBWA ein. Dort sollen sie Stefan Schmidt und Kurt Georg Dieckert entlasten, die sich auf ihre Rolle als Kreativchefs der deutschen TBWA-Gruppe konzentrieren wollen.

Wer die Nachfolge von Wittig, 41, und Lommel, 34, bei Saatchi & Saatchi antritt, ist noch offen. Die beiden waren vor rund einem Jahr als Nachfolger von Carsten Heintzsch, der zu BBDO Berlin gegangen war, zu Joint Creative Officers ernannt worden. Damals liebäugelten sie bereits mit einem Wechsel zur Hamburger Agentur Kolle Rebbe. Bei TBWA treffen Wittig und Lommel auch wieder auf CEO Hubertus von Lobenstein, mit dem sie vor dessen zwischenzeitlichen Wechsel zu BBDO auch schon bei Saatchi & Saatchi zusammengearbeitet haben. bu

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 11/2005, die am Donnerstag erscheint.
Meist gelesen
stats