TBWA-Gruppe holt Marc Wirbeleit

Montag, 30. Mai 2005

Der ADC-Vorstand Marc Wirbeleit übernimmt bei Tequila in Hamburg - der "Brand Activation Marke" der TBWA Gruppe Deutschland - die neugeschaffene Position des Executive Creative Directors. Der 39-Jährige wird ab kommenden Juli gemeinsam mit Nils Klupp die Hamburger Agentur führen. Wirbeleit ist seit 1999 Mitglied des Art Directors Club für Deutschland in dessen Vorstand er 2002 gewählt wurde. Darüber hinaus arbeitet er als Dozent für die Miami Ad School. Seit 1996 arbeitet Wirbeleit als CD und Geschäftsführer für die Agentur G9 in Hamburg. Davor war er unter anderem seit 1989 Texter bei Springer & Jacoby. Aus dieser Zeit kennt Wirbeleit die beiden Kreativchefs von TBWA Deutschland, Kurt Georg Dieckert und Stefan Schmidt.

Tequila bietet Services in den Bereichen Direktmarketing und CRM, Interactive, Consumer- und Salespromotion sowie Database-Marketing & Analyse an. Zum Netzwerk gehören 48 Büros in 34 Ländern. Die deutschen Büros, für die CEO Jens Konerding verantwortlich zeichnet, arbeiten unter anderem für BMW Motorrad, Sony, Chivas Regal und die Techniker Krankenkasse. si
Meist gelesen
stats