T-Systems baut Marketingabteilung aus

Montag, 27. September 2004

Die Telekom-Tochter T-Systems verstärkt den Bereich Corporate Marketing & Communications. Anfang November heuert Eckhard Zanger als Leiter Corporate Communications bei der B2B-Marke der Deutschen Telekom an. Das Brand-Management wird künftig von Christian Rätsch, der Bereich Marketing Communications von Thomas Spreitzer verantwortet. Als Leiter Corporate Communications führt Zanger, der vom Luft- und Raumfahrtkonzern EADS zu T-Systems kommt, künftig die Abteilungen Media Relations, Internal Communications sowie Analyst Relations. Der Diplom-Kaufmann und gelernte Journalist war bisher in verschiedenen Funktionen als Pressesprecher von DaimlerChrysler und zuletzt als Vice President Communications Finance der EADS tätig.

Rätsch, der von BBDO Consulting, Düsseldorf, kommt, wird die Markenführung, das Sponsoring sowie das CI/CD-Management verantworten. Spreitzer, zuletzt als Vice President Business Development & Marketing bei T-Systems für den Großkundenvertrieb zuständig, leitet neben Marketing Communications in Personalunion auch die interne Marketingagentur von T-Systems. mas
Meist gelesen
stats