T-Systems Multimedia Solutions führt das Newmedia-Ranking an

Donnerstag, 20. April 2006

Dank wachsender Budgets und neuer Kunden weisen die Top 80 Web-Dienstleister eine gute Bilanz für 2005 auf: Zusammengerechnet haben die Unternehmen, die bereits im Vorjahr am Newmedia-Ranking teilgenommen haben, einen Honorarumsatz von 376 Millionen Euro und damit rund 14 Prozent mehr als 2004 erwirtschaftet.

Spitzenreiter der Rangliste ist zum vierten Mal in Folge T-Systems Multimedia Solutions. Der Dresdner Dienstleister konnte seinen Honorarumsatz im vergangenen Jahr um über 20 Prozent auf rund 54 Millionen Euro steigern. T-Systems MMS liegt damit wie im Vorjahr weit vor Sapient in München (23,2 Millionen Euro Honorarumsatz) und Pixelpark in Berlin (19,75 Millionen Euro) auf den Plätzen 2 und 3. Dabei gehört Sapient mit einem Minus von 10 Prozent zu den wenigen Dienstleistern unter den Top 80, die sinkende Umsätze verzeichnen. Pixelpark legt dagegen ähnlich stark zu wie Spitzenreiter T-Systems MMS.

Von den 80 aufgeführten Unternehmen weisen 52 ein Umsatzplus gegenüber 2004 vor. Nur zehn Dienstleister haben ein Minus in der Bilanz stehen. Bei den restlichen 18 ist ein Vergleich nicht möglich, da sie im Vorjahr nicht im Ranking verteten waren.

Die Zahl der Beschäftigten entwickelt sich bei den Newmedia-Dienstleistern unterschiedlich: Während viele wieder einstellen und gibt es auch Unternehmen, die eine deutliche Anzahl Beschäftigte entlassen haben. Die Top 10 haben größtenteils ausgebaut. Allen voran Pixelpark, das - vor allem durch Zukäufe - 60 Prozent mehr Mitarbeiter beschäftigt, was in absoluten Zahlen 90 Beschäftigten entspricht. Prozentual hat Interwall seinen Mitarbeiterstamm am stärksten ausgebaut: Die Zahl der Beschäftigten hat sich mehr als verfünffacht und ist von 19 auf 98 gestiegen. Am stärksten entlassen hat Benntec. Der Dienstleister zählt Anfang 2006 mit 40 Beschäftigten 54 Prozent weniger Mitarbeiter als zu Beginn des vergangenen Jahres. ems

Die größten Newmedia-Dienstleister in Deutschland 2005

Das komplette Ranking gibt es in der HORIZONT-Ausgabe 16/2006
Meist gelesen
stats