T-Online wirbt nicht mehr mit Robert T-Online

Mittwoch, 27. August 2003

T-Online verabschiedet sich von seiner Werbefigur Robert T-Online. Dies berichtet die "Wirtschaftswoche". Danach wurde bereits die neue Kampagne, die am morgigen Donnerstag in Berlin vorgestellt wird (Agentur: Citigate SEA, Düsseldorf) ohne Robert konzipiert. Auch die Festnetzsparte T-Com wird künftig auf seine Dienste verzichten. Laut "Wirtschaftswoche" war konzernintern ohnehin bereits bemängelt worden, dass durch Roberts T-Com-Einsatz der Markenauftritt von T-Online geschwächt werde. Robert T-Online war vor rund drei Jahren zum T-Online-Börsengang eingeführt worden. kj
Meist gelesen
stats