T-Online und Bunte starten gemeinsames People-Portal

Mittwoch, 20. November 2002
Arbeitet mit T-Online zusammen: Hubert Burda
Arbeitet mit T-Online zusammen: Hubert Burda

T-Online und Hubert Burda Media machen gemeinsame Sache: Unter Bunte.t-online.de haben die Partner ihre Web-Auftritte verknüpft. Gleichzeitig wird der Online-Content der "Bunte" für den gemeinsamen Aufbau eines "People Channel" im T-Online-Lifestyle-Portal genutzt. Ziel der Kooperation ist die Ausweitung der Reichweite sowie zusätzliches Vermarktungspotenzial.

Die "Bunte" hat ihren Web-Auftritt gleichzeitig ausgebaut und um täglich aktuelle News sowie eine Archiv-Funktion ergänzt. Eine herausragende Rolle auf dem neuen Portal sollen darüber hinaus Breitbandangebote sowie Liveberichte von Veran- staltungen spielen. Zahlreiche Contents werden auch in den mobilen Kanälen von T-Online platziert. Redaktionell wird Bunte.t-online.de von der Burda-Tochter Starnet One betreut.

"Wir haben mit Burda den Wunschpartner für den weiteren Ausbau unseres Portalnetzwerks im Bereich Lifestyle gefunden", erklärt T-Online-Chef Thomas Holtrop. Auch Verleger Hubert Burda freut sich: "Nach der Kooperation von Tomorrow Focus mit dem weltweiten Anbieter MSN folgt nun die Kooperation der Burda People Group mit T-Online als bedeutende europäische Plattform."

Meist gelesen
stats