T-Online übernimmt die Scout24-Gruppe

Donnerstag, 11. Dezember 2003

Jetzt ist es offiziell bestätitgt: Der Aufsichtsrat von T-Online hat den Kauf von 100 Prozent der Anteile an der Scout24-Gruppe von der Beisheim Holding Schweiz beschlossen. Der Deal steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe sowie der Herauslösung der für T-Online strategisch nicht relevanten Unternehmen Morgen & Morgen und Gesundheitscout24 aus der Gruppe. Der Kaufpreis beträgt vorbehaltlich vereinbarter Abschlussanpassungen rund 180 Millionen Euro.

Die Telekom-Tochter erwirbt damit alle von der Scout24 gehaltenen Anteile an den Unternehmen Autoscout24, Immobilienscout24, Jobscout24, Financescout24, Friendscout24, Scout24 Schweiz und Topjobsscout24, sowie weitere Scout24-Marken. Die Scout24-Marktplätze sind in Deutschland, der Schweiz sowie in weiteren Ländern Europas aktiv. "Die Scout24-Gruppe mit ihrem erfolgreichen Geschäftsmodell und dem Netzwerk von Online-Marktplätzen unter einem bekannten Markendach ist für das T-Online Portal der ideale strategische Partner. Mit der Übernahme der Gruppe können wir am weiteren Wachstum der Rubrikenmärkte im Internet partizipieren", sagt Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender von T-Online. Die Gruppe soll zukünftig im T-Online Konzern als eigenständiges Unternehmen fortgeführt werden. kj

Meist gelesen
stats