T-Online überarbeitet Internetportal

Montag, 19. November 2007
-
-

Die Deutsche Telekom hat ihr Internetportal T-Online.de optisch und inhaltlich überarbeitet. Die Seite präsentiert sich ab sofort mit einer verbesserten Struktur, neuen Anwendungen und in einem leichteren Design. "Das Portal T-Online.de bündelt die Trends im Netz und liefert den Usern neben Impulsen zur persönlichen und sozialen Vernetzung nutzwertorientierte Anwendungen, schnell und direkt. Damit ist Web 2.0 in der breiten Masse angekommen", sagt Christopher Schläffer, Group Product & Innovation Officer der Deutschen Telekom. Über eine horizontale Navigation können ab sofort viele Supportale direkt angesteuert werden. Mit der Toolbox "Meine Dienste" ist die Seite zudem personalisierbar.

Mit 13,95 Millionen Unique Usern laut AGOF Internet Facts 2007/2 ist T-Online.de das reichweitenstärkste General Interest Portal in Deutschland. Vermarkter Interactive Media präsentiert nach dem Relaunch neue Sonderwerbeformen wie Discover Ads, bei denen über eine Content-Box per Klick auf eine Standalone-Werbefläche im Vollbildmodus geleitet wird, oder Banderole Ads sowie weitere neue Presenter-Formate. Darüber hinaus sind Formate wie Super Banner oder Wallpaper für großflächige Markenwerbung buchbar, ebenso wie interaktive Elemente und Video-Ads. dh
Meist gelesen
stats