T-Online öffnet Filmkiosk

Mittwoch, 05. November 2003

Es ist soweit: Der Vorhang für die Kinohighlights auf T-Online ist gefallen. Ab heute bietet Europas größter Internetdienst Videofilme über das Internet an. Der Großeinkauf bei den US-Majors lief in den vergangenen Wochen bereits auf Hochtouren. Über Web zu bestellen sind unter anderem Streifen der Filmproduzenten Dreamworks, Metro Goldwyn Mayer, Universal und Constantin Film. Der Spaß kostet drei bis vier Euro - innerhalb von 24 Stunden muss der Film allerdings über den PC abgerufen werden, sonst verfällt das Guthaben. sch
Meist gelesen
stats