T-Online lag auch im August bei Reichweiten mit Abstand vorn

Mittwoch, 11. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reichweite Lycos Europe AOL T-Online Europa


Mit einer Reichweite von 65,8 Prozent lag T-Online auch im August bei den privaten Internet-Usern ganz vorn, auf den weiteren Plätzen folgen die Anbieter Lycos (47,1) und AOL (46,3). Dies ermittelte das Eschborner Online-Marktforschungsunternehmen Net Value. Computer-Channel schaffte es mit der neuen "Moorhuhn"-Version, sich aus dem Stand mit einer Reichweite von 16,6 Prozent auf Rang 14 zu platzieren. Einbußen dagegen bei den Touristik-Sites: Sie verloren vier Prozent Reichweite gegenüber dem Juli -- das Ende der Urlaubssaison. Mehr als 11 Millionen private Internetnutzer gibt es laut Net Value, während das Marktforschungsunternehmen MMXI Europe von 8,9 Millionen ausgeht.
Meist gelesen
stats