T-Online gewinnt Universal für Musicload

Dienstag, 02. März 2004

T-Online hat einen weiteren Partner für sein Musik-Download-Angebot Musicload gewonnen. Zukünftig wird auch Universal Music eigene Titel zu dem Downloadportal beisteuern. Dass mit Universal nun auch das fünfte große Label bei Musicload mitzieht hatte sich bereits Mitte Februar abgezeichnet.

Laut Burkhard Graßmann, Vorstand für Medien bei T-Online, stehen derzeit gut 100.000 Musiktitel zum Herunterladen bereit. "Wir werden das Angebot in den kommenden Monaten wie geplant zügig auf bis zu 300.000 Titel ausbauen." Musicload wurde im August 2003 zur Internationalen Funkausstellung in Berlin gestartet. Seither haben sich gut 70.000 Nutzer registriert. Die Kosten pro Musiktitel liegen zwischen 0,99 und 1,79 Euro. mas
Meist gelesen
stats