T-Online-Konkurrent Tiscali bereitet Produktkampagne vor

Freitag, 22. September 2000

Der nach der Fusion mit dem niederländischen Internet-Service-Provider World Online nach eigenen Angaben zweitgrößte europäische Internet-Provider Tiscali will "in Kürze" eine massive Printkampagne für seine Portalsite Tiscali Net starten. Leadagentur des ursprünglich italienischen Unternehmens ist Saatchi & Saatchi, Mailand.
Im Zuge der geplanten Marketingoffensive - hierzulande trifft Tiscali auf dominierende Player wie T-Online und AOL - wurden die Geschäftsbereiche im deutschen Headquarter in Hamburg neu gegliedert. Marketing & Sales sowie Content & Commerce wurden zusammen gelegt und sollen künftig unter einem Geschäftsführer gebündelt werden: Den gibt es freilich noch nicht - und so hat Tiscali-Deutschland-Chef Joachim Schlange die Leitung des zentralisierten Bereichs kommissarisch übernommen. "Auf eigenen Wunsch ausgeschieden" bei dem T-Online-Herausforderer sind unterdessen Ludolf von Löwenstern, Managing Director Marketing & Sales, sowie Tillman Zschucke, der bislang Content & Commerce verantwortete.
Meist gelesen
stats