T-Mobile steigert Kundenzahl

Montag, 26. Mai 2003

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile ist weiter auf Wachstumskurs. Eigenen Angaben zufolge ist die Kundenzahl der Telekom-Tochter auf mehr als 25 Millionen Teilnehmer gestiegen. "Besonders erfreulich ist neben dem kontinuierlichen Zuwachs an Neukunden auch die Loyalität unserer Bestandskunden", so Vorstandschef Timotheus Höttges. Mit 1,5 Prozent habe das Unternehmen die niedrigste Kündigungsrate der Branche, so Höttges weiter. Weniger gut läuft es offenbar bei dem für Herbst geplanten Start der UMTS-Dienste. Wie Höttges dem "Handelsblatt" sagte, erwägt das Unternehmen, den Start zu verschieben. Grund sind offenbar technische Probleme. Man wolle die Kunden nicht zu "Versuchskaninchen" machen, so Höttges. mas
Meist gelesen
stats