T-Mobile liefert kostenpflichtige MMS-News fürs Handy

Donnerstag, 21. November 2002

T-Mobile bietet seinen Kunden ein neues Informationsangebot für den Mobilfunkstandard MMS. Dazu gehören unter anderem allgemeine Nachrichten, Börsen-News, Fußballergebnisse und Kinotipps. Alle News sind mit farbigen Bildern oder auch Tönen versehen, was durch die MMS-Technologie im Gegensatz zu SMS möglich ist. Die Preise sind gestaffelt: Für Standard-Infodienste sind 59 Cent pro empfangener MMS fällig, Formel-Eins-News kosten 99 Cent, Erotik-Services 1,49 Euro.
Meist gelesen
stats