T-Mobile kooperiert mit Gruner + Jahr

Dienstag, 18. Februar 2003

T-Mobile Deutschland gibt in Sachen MMS Gas. Ab März 2003 sollen sich Kunden der Telekom-Tochter auch Nachrichten aus den Redaktionen der Zeitschriften "Stern" und "Gala" als multimediale Nachrichten mit Farbbild, Ton und Text direkt auf das Display ihres multimediafähigen Handys schicken lassen. Dazu hat T-Mobile eine Kooperation mit dem Verlagshaus Gruner + Jahr geschlossen.

Den Angaben zufolge werden die vier MMS-Dienste "Stern.de-Extra", "Gala Promi News", "Gala Promi Highlight der Woche" und "Stern Erlkönige" exklusiv von T-Mobile angeboten. Martin Knauer, Geschäftsführer Marketing bei T-Mobile Deutschland, will das Angebot an Info- und Entertainment-Programmen auf der Basis von MMS "konsequent zu einem umfassenden Komplettangebot ausbauen". Dies wolle man vor allem durch die Zusammenarbeit mit professionellen Partnern und renommierten Marken erreichen. mas
Meist gelesen
stats