Syzygy steigert Umsatz und Gewinn

Donnerstag, 27. März 2008
Syzygy-Chef Marco Seiler präsentiert glänzende Zahlen
Syzygy-Chef Marco Seiler präsentiert glänzende Zahlen

Die Online-Agentur Syzygy hat ihre Geschäftszahlen im Geschäftsjahr 2007 deutlich verbessert. Die von Marco Seiler geführte Bad Homburger Agentur erhöhte ihren Netto-Umsatz (Honorarumsatz) um 35 Prozent auf 27,4 Millionen Euro nach 20,3 Millionen Euro im Vorjahr. Die Brutto-Umsatzerlöse (inklusive Mediaspendings) stiegen sogar um 170 Prozent auf 58,6 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) beträgt 3,37 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus vom 140 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 1,4 Millionen Euro. Die EBIT-Marge verdoppelte sich von 6,9 auf 12,3 Prozent. Das Konzernergebnis kletterte um 38 Prozent auf 3,21 Millionen Euro. Dagegen reduzierten sich die liquiden Mittel um 19,5 auf 24,2 Millionen Euro. Gründe waren die Übernahme der Online-Marketing-Gesellschaft Unique Digital und eine Sonderausschüttung von 1,50 Euro je Aktie.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Syzygy aufgrund einer verbesserten Auftragslage ein "deutlich" zweistelliges Wachstum und ein Ergebnis je Aktie von 0,26 Euro. 2007 betrug dieser Wert 0,21 Euro. brö

Meist gelesen
stats