Syzygy gibt Rätsel auf: "20 Things that happened on the internet"

Montag, 23. Januar 2012
Wer findet alle 20 Ereignisse und Phänomene im Motiv von Peter Jaworowski?
Wer findet alle 20 Ereignisse und Phänomene im Motiv von Peter Jaworowski?


Was waren die 20 herausragendsten Ereignisse, die 2011 im Internet stattgefunden haben? Die Digitalagentur Syzygy hat diese in einem Motiv versteckt und ruft die Netzgemeinde nun zum munteren Rätselraten auf. Das Kunstprojekt "20 Things" geht damit in die zweite Runde. Bereits im Vorjahr hatte das Londoner Büro der Agentur zusammen mit dem französischen Illustrator McBess ein Motiv gelauncht, über das unter anderem auch der "Telegraph" und "Wired" berichtete. Die aktuelle Arbeit hat der polnische Designer Peter Jaworowski im Auftrag von Syzygy kreiert. Der Executive Creative Director der polnischen Agentur Ars Thanea, die seit August vergangenen Jahres Teil der Syzygy-Gruppe ist, wurde im Adweek-Ranking der weltweiten Top-Kreativen auf Platz 2 gewählt. Für die Arbeit hat Jaworowski warme, leicht verblasst wirkende Farben gewählt. "Farben, die man von alten Fotografien aus der eigenen Kindheit kennt", so der Pole gegenüber HORIZONT.NET.

Mitraten können die User auf Twitter, Facebook und der Agentur-Website Syzygy.net. Wem das Ganze zu schwer ist, sollte ab Mittwoch auf der Agentursite nachschauen. Dort gibt der Digitaldienstleister jeden Tag neue Hinweise. jm
Meist gelesen
stats