Sven Bornemann und Adconion gehen getrennte Wege

Montag, 29. Juni 2009
Verlässt Adconion: Sven Bornemann
Verlässt Adconion: Sven Bornemann

Sven Bornemann, Geschäftsführer des Ad Networks Adconion Media Group, verlässt das Unternehmen zum Monatsende. Wie eine Sprecherin des Online-Werbenetzwerks gegenüber HORIZONT.NET mitteilt, erfolge die Trennung "in gegenseitigem Einvernehmen" und seit schon im vergangenen Jahr vereinbart worden. Wirtschaftliche Gründe seien dagegen für die Entscheidung nicht verantwortlich. Vielmehr wolle sich Bornemann "neuen Aufgaben widmen". Zunächst wird der 44-Jährige als freier Berater arbeiten. Die Geschäftsführungsaufgaben übernehmen zusätzlich zu ihren bisherigen Funktionen Arndt Groth, President Europe, und Alexander Löffler, Vice President of Network Operations und Managing Director UK and Germany. Zudem wird die Geschäftsleitung um den langjährigen Commercial Director Oliver Hülse erweitert, der nach wie vor die Verantwortung für Sales und Publisher Relations inne hat. Das technische Management verbleibt weiterhin in der Verantwortung von Andreas Misera.

Bornemann arbeitet seit November 2006 für Adconion. Zudem ist er als Leiter des Arbeitskreises Ad Networks im Bundesverband Digitale Wirtschaft tätig. Zuletzt hat er beim Deutschen Multimediakongress die ersten Zertifikate der Initiative Iash.eu verliehen, die die Einhaltung von Qualitätsstandards durch Ad Networks bescheinigt. bn
Meist gelesen
stats