Super RTL und ORF kooperieren beim Kiddy Contest

Freitag, 18. Juni 2004

Der seit Jahren in Österreich veranstaltete Kiddy Contest wird in diesem Jahr gemeinsam von Super RTL und dem österreichischen Sender ORF realisiert. Die Show, bei der 10 Kinder aus Deutschland und Österreich aktuelle Popsongs nachsingen und um den "Kiddy Award" kämpfen, wird am 1. November ausgestrahlt. Die Vorauswahl der Kandidaten für die Show im November wird mit vier Sendungen begleitet.

Der Kiddy Contest ist die erste Kooperation zwischen dem Privatsender Super RTL und dem öffentlich-rechtlichen ORF. Super RTL will das nach Meinung des Senders für Kinder besonders relevante Thema Musik über die vor kurzem gestartete Musikshow "Toggo Music" hinaus spannend und unterhaltsam aufarbeiten, wie Super-RTL-Programmdirektorin Susanne Schosser betont: "Mit dem ,Kiddy Contest' haben wir exakt das richtige Format und mit dem ORF den bestmöglichen Kooperationspartner gefunden, um unserem Anspruch gerecht zu werden." ra
Meist gelesen
stats