Super RTL steigert Werbeeinnahmen

Donnerstag, 12. Juli 2001

Trotz schwerer Marktbedingungen kann der Fernsehsender Super RTL ein positives erstes Werbehalbjahr bilanzieren. So konnte der Sender seine Werbeeinnahmen nach eigenen Angaben um 12 Millionen auf 143 Millionen Mark steigern. Das ist ein Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 11 Prozent.

"Super RTL präsentiert sich weiterhin in außerordentlich ansprechender wirtschaftlicher Verfassung", sagt Claude Schmit, Geschäftsführer von Super RTL. Zufrieden ist Schmit auch mit derFormatwelt zur Serie Angela Anaconda unter der Homepage www.toggo.de. Schmit: "Angela hat einen sensationellen Start hingelegt. Am Ende des Monats wird sie auf über eine Million Page Impressions kommen".
Meist gelesen
stats