Super RTL sichert sich Disney-Programm

Mittwoch, 03. Dezember 2003

Der Kindersender Super RTL hat mit Buena Vista International Television eine neue Lizenzvereinbarung erzielt. Über mehrere Jahre sichert sich der Kölner Sender damit hochwertige Animations- und Kinderprogramme sowie für die Primetime einen Zugriff auf die Spielfilmbibliothek der Walt Disney Company. Daneben bezieht Super RTL Animationsserien von Fox Kids Europe, die ebenfalls von Buena Vista International Television vertrieben werden. Zudem wurde vereinbart, dass die täglichen Disney-Schienen Toon Disney und Playhouse Disney auf Super RTL fortgesetzt werden.

"Wir können uns auch in Zukunft nicht nur auf hochwertige Formate von Disney für unsere Daytime verlassen, sondern auch in der Prime Time Top-Programme für die Familie ausstrahlen", erklärt Claude Schmit, Managing Director von Super RTL: "Das eröffnet ganz neue Perspektiven und wird uns dabei helfen, unsere Prime-Time-Präsenz in den relevanten Zielgruppen über die nächsten Jahre wesentlich und dauerhaft zu erhöhen." sch
Meist gelesen
stats