Super RTL legt Rekord-Halbjahresergebnis vor

Montag, 15. Juli 2002

Trotz eines Rückgangs der klassischen Werbeerlöse konnte Super-RTL durch Einsparungen und höhere sonstige Erlöse für das 1. Halbjahr 2002 einen Ebit von über drei Millionen Euro vorlegen und damit das Vorjahresergebnis mehr als versechsfachen. Das ist das beste Halbjahresergebnis seit Senderbestehen. Im klassischen Werbegeschäft musste Super-RTL im Vergleich zu 2001 einen Rückgang der Brutto-Werbeeinnahmen von 8,8 Prozent auf knapp 71 Millionen Euro verdauen.
Meist gelesen
stats