Super RTL bündelt Online-Vermarktung bei IP Deutschland

Freitag, 27. November 2009
IP Deutschland vermarktet nun sämtliche Websites der Mediengruppe RTL
IP Deutschland vermarktet nun sämtliche Websites der Mediengruppe RTL

IP Deutschland wird künftig das gesamte Online-Portfolio des Kindersenders Super RTL vermarkten. Ab Januar betreut der RTL-Vermarkter auch die Websites Toggo.de, Superrtl.de und Mamily.de. Diese wurden bisher noch von Super RTL in Eigenregie vermarktet. Damit ist die Vermarktung sämtlicher Online-Plattformen der Mediengruppe RTL Deutschland unter dem Dach von IP gebündelt. "Dass Super RTL auch in der Online-Vermarktung sein Vertrauen in uns setzt, freut uns sehr", erklärt Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland. "Vor allem, weil wir erst vor Kurzem angekündigt haben, unser Interactive-Portfolio auszubauen, um neben dem breiten Publikum auch spitzere Zielgruppen ansprechen zu können. Mit den Neuzugängen wird uns das bestens gelingen."

Toggo.de ist nach Angaben von Super RTL die meistbesuchte Internet-Plattform für Kinder im deutschsprachigen Raum. Das Angebot für Kinder von sechs bis 13 Jahren verzeichnete im Oktober laut IVW Online 136,6 Millionen Page Impressions und 3,3 Millionen Visits. Mit Elementgirls.de hat Super RTL noch eine speziell auf Mädchen zugeschnittene Website am Angebot.

Im kommenden Jahr will der Kindersender seine Online-Aktivitäten weiter forcieren. "Der Ausbau unserer Online-Angebote wird für uns auch zukünftig von strategischer Bedeutung sein", sagt Christoph Ahmadi, Director Sales & Marketing bei Super RTL: "Vor allem in Kinderbereich sind sie wichtig, um unsere zahlreichen TV-Themen aufzubauen und inhaltlich zu vertiefen."

Ein Bewegtbild-Portal und eine eigene Spieleplattform werden das Online-Portfolio ergänzen. Die neue Videorubrik soll sowohl eine Catch-Up-Funktion für Kurzformate und Episoden als auch ein umfangreiches Video-on-Demand-Angebot beinhalten. Zum Start wird die Rubrik 35 Formate umfassen. Mit einem eigenen Spiele-Portal reagiert Super RTL zudem auf die steigende Nachfrage nach Online-Spielen.  dh
Meist gelesen
stats