Super Nanny wirbt für die SPD

Dienstag, 07. Juli 2009
Super-Nanny Katharina Saalfrank
Super-Nanny Katharina Saalfrank

RTL-Super-Nanny Katharina Saalfrank macht Wahlkampf für die SPD. Die 38-jährige Diplompädagogin soll mit Generalsekretär Hubertus Heil durch fünf Bundesländer touren, um an acht Veranstaltungen aufzutreten, berichtet Sueddeutsche.de. Geplant sind Besuche in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen, vor allem aber Diskussionsrunden für Eltern, Pädagogen und Kinder. Für die SPD sei das eine gute Gelegenheit ihr familien- und bildungspolitisches Programm zu zeigen, so Generalsekretär Heil. Gleichzeitig hofft die Partei, mit Hilfe eines Fernsehstars ein breiteres Publikum zu erreichen.

In ihrer Sendung hilft Saalfrank Eltern, die Probleme bei der Erziehung ihrer Kinder haben. Die Fernsehpädagogin hat selbst vier Kinder und ist seit 12 Jahren SPD-Mitglied. HOR
Meist gelesen
stats